Lidl
Rauch
MIKASA
schulsport
sportministerium

Fun and Suxess Communications
Foto-Agent
OEVV

Turnierinfo Salzburg

Bitte beachtet die allgemeinen Informationen zur Durchführung der Landesfinalbewerbe.

Für alle darüber hinaus gehenden (An-)Fragen zum Landesbewerb Salzburg steht Landesreferent Wolfgang Reingruber via E-Mail gerne zur Verfügung.

Der Nennschluss für Salzburg ist heuer am 30. April 2020. 

OBERSTUFE:
9.-13. Schulstufe (ausgenommen SchülerInnen der Abschlussklassen)
Termin: Dienstag, 09.06.2020
Ort:
Universtäts- und Landessportzentrum Salzburg
Treffpunkt: 08.30 Uhr, Spielbeginn: 09:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt ist eine Schulmannschaft pro Schule aus Schulklassen, deren SchülerInnen der jeweiligen Schulstufe angehören. Wird die max. Teilnehmeranzahl (16 Teams) nicht erreicht, können auch mehrere Teams pro Schule gemeldet werden. Teilnehmende SpielerInnen dürfen nur in einer Altersklasse starten. Sollten mehr als 16 verschiedene Schulen nennen, behält sich der Landesreferent eine Kürzung (Kriterien: Mehrfachnennungen / Reihenfolge der Anmeldungen) vor. Alle weiteren Details zu Modus und Austragung findet ihr in der Landesausschreibung.

UNTERSTUFE 2:
7.+8. Schulstufe
Termin: Montag, 08.06.2020
Ort: Universtäts- und Landessportzentrum Salzburg
Treffpunkt: 08.30 Uhr, Spielbeginn: 09:00 Uhr

Ab der Saison 2020 gelten im Bewerb Unterstufe 2 österreichweit einheitlich folgende Spielregeln: Der netzüberquerende Ball darf nicht im oberen Zuspiel gespielt werden. Jegliches Pritschen über das Netz, ob gewollt oder nicht, sowie Finte im einhändigen, oberen Zuspiel ("Lob") und Netzberührung ist nicht erlaubt. Coaching ist erlaubt.

Am Landesfinale teilnahmeberechtigt sind 16 Mannschaften, die sich auf Basis der Ergebnisse der Schulchampionship Boys und der Schülerliga Mädchen bzw. aus der vorab auszutragenden Qualifikation zusammensetzen. An der Qualifikation teilnahmeberechtigt sind mehrere Schulmannschaften pro Schule aus Schulklassen, deren SchülerInnen der jeweiligen Schulstufe angehören. Teilnehmende SpielerInnen dürfen nur in einer Altersklasse starten. Mit der Nennung an diesem Bewerb akzeptieren die teilnehmenden Schulen den zusätzlichen Termin für die Qualifikation in Hallwang.

Die besten 8 Mannschaften bzw. Schulen aus Schoolchampionship Boys und Schülerliga Mädchen, bekommen einen Fixplatz beim Landesfinale. (Mannschaften noch offen.)

Quali-Termin/e und Ort: Wir versuchen, beide Qualirunden am 11. Mai in Hallwang auszutragen. Sollte das aufgrund der Anmeldezahlen nicht möglich sein, wird am 11. Mai die Quali für die Schulen ohne Fixplatz und am 12. Mai die Quali für die Schulen mit Fixplatz in Hallwang ausgetragen. Beginnzeiten und Modus werden in Abhängigkeit der Anmeldungen noch bekannt gegeben. Die vollständigen Details zu Quali-Modus und Austragung findet ihr in der Landesausschreibung.

UNTERSTUFE 1:
5.+6. Schulstufe
Termin: Montag, 08.06.2020
Ort: Universtäts- und Landessportzentrum Salzburg
Treffpunkt: 08.30 Uhr, Spielbeginn: 09:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt ist eine Schulmannschaft pro Schule aus Schulklassen, deren SchülerInnen der jeweiligen Schulstufe angehören. Wird die max. Teilnehmeranzahl (16 Teams) nicht erreicht, können auch mehrere Teams pro Schule gemeldet werden. Teilnehmende SpielerInnen dürfen nur in einer Altersklasse starten. Sollten mehr als 16 verschiedene Schulen nennen, behält sich der Landesreferent eine Kürzung (Kriterien: Mehrfachnennungen / Reihenfolge der Anmeldungen) vor. Alle weiteren Details zu Modus und Austragung findet ihr in der Landesausschreibung.

Spielerliste Salzburg - als pdf herunterladen

Alle Detail-Infos zum Landesfinale Salzburg als pdf herunterladen.

Auf diesem Gelände findet das Landesfinale in Salzburg statt: